Aktuelles

Neuigkeiten im September 2019

Baumesse Pforzheim

Die Haustechnik Karahan GmbH nimmt in diesem Jahr mit an der Baumesse Pforzheim teil.

Für unsere Gäste sind wir während der Baumessezeit, vom 27.09. bis 29.09.2019, gerne für Informationen und Beratung der Bereiche Heizung & Brennstoffzellentechnologie präsent.

An unserem Stand  F011 präsentieren wir unter anderem den BlueGen (Brennstoffzelle) von SOLIDpower & den Logamax GB192i (Gas-Brennwertkessel) von Buderus.

Sie finden uns im Freigelände F011, gleich nach dem Haupteingang zweiter Stand.

Freie Stelle

Arbeitsplatz

Wir suchen

Artikel PZ vom 9.3.2019

Modernisierung und Renovierung

Zum Lesen auf das Bild klicken

Brennstoffzellenheizung

Brennstoffzelle

Hocheffiziente Brennstoffzellenheizung

Strom produzieren - Kosten sparen - Umwelt schonen

Brennstoffzelle für alte Apotheke

Wohngebäude in Brötzingen durch Brennstoffzelle mit Strom und Wärme versorgt

DIE SCHÖNSTEN MOMENTE MIT WASSER

von hansgrohe

Komfortable Raumlüftung

von Zehnder

Produktnews

Fröling Hackschnitzelkessel T4 bleibt „Bestes Produkt des Jahres“

Der Hackschnitzelkessel T4 überzeugt bereits zum wiederholten beim Plus X Award® als „Bestes Produkt des Jahres“.

Der Fröling T4 (verfügbar von 24–150 kW) vereint robuste Verarbeitung, zukunftsweisende Technik und effiziente Verbrennung mit optimalem Bedienkomfort. Nicht zuletzt deshalb ist der T4 auch beim Plus X Award®, dem weltweit größten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestye, zum wiederholten Male in Folge als „Bestes Produkt des Jahres“ (2012, 2013, 2014, 2015/2016 und 2016/2017) ausgezeichnet worden und konnte die Jury in den Kategorien High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie überzeugen. Die T4 Hackgutanlagen erreichen Wirkungsgrade von bis zu 94 Prozent. Die Brennkammer ist mit hoch feuerfestem Siliziumkarbid ausgekleidet und schafft so eine außergewöhnlich heiße Verbrennungszone für einen sehr guten Ausbrand. Die Retortensteine besitzen eine neu entwickelte patentierte Formgebung und vereinfachen so die Wartungsarbeiten. Der T4 wird ausschließlich unterdruckgeregelt, was in Kombination mit der patentierten, robusten Zellradschleuse für optimale Betriebssicherheit sorgt. Zur guten Energiebilanz trägt auch der niedrige Stromverbrauch aller elektrischen Aggregate bei. Damit gehören die Hackgutanlagen der T4-Serie zu den sparsamsten, die derzeit am Markt erhältlich sind.

Einzigartig: Brennwerttechnik für Hackgutkessel

Der Biomasse-Spezialist Fröling unterstreicht einmal mehr seine Rolle als Pionier der Branche. Als weltweit einziger Hackgutkessel kann der T4 (24 bis 50kW) mit der innovativen Brennwerttechnik ausgestattet werden. Das Brennwertmodul nutzt die Energie aus dem Rauchgas, das bei konventionellen Anlagen durch den Schornstein entweicht und ermöglicht so einen Kesselwirkungsgrad von über 105 %. Ein erheblicher Vorteil des Brennwert-Wärmetauschers von Fröling ist, dass er außerdem jederzeit nachrüstbar ist.

Bild und Text: www.froeling.com